Stacks Image 11001
Stacks Image 9284
Stacks Image 10995

"Wenn das ICH zur Zerreißprobe wird." Tristep®-Einzel-, Paar- und Teamcoaching.

Eine Infobroschüre zum Thema AEP®-Coaching.
Zum Download steht ein 8-seitiges PDF.

Coaching

Infobroschüre PDF

  • Stacks Image 9212
    Image slide caption
  • Stacks Image 9213
    Image slide caption
  • Stacks Image 9214
    Image slide caption
  • Stacks Image 9218
    Image slide caption
    • Vertraulichkeitserklärung
      Open or Close
      Sie können sich bei mir darauf verlassen, dass jedes gesagte Wort, jede angewandte Intervention und deren Verlauf sowie jede auftretende Emotion von mir vertraulich behandelt werden. Ihr Vertrauen ist mir sehr wertvoll und wird nicht von mir missbraucht oder hintergangen. Mein Stillschweigen kann einzig von Ihnen in schriftlicher Form aufgehoben werden, wenn Sie es als angebracht oder notwendig erachten.
    • Wichtige Hinweise
      Open or Close
      Folgende Punkte sind beim Coaching im Vorfeld zu beachten:
      • die Krankenkassen übernehmen NICHT die anfallenden Kosten.

      • Ein AEP®-Coach heilt nicht und wird Ihnen dies auch nicht versprechen. Er trainiert.

      • Das Einzelcoaching wird mit 60,- Euro/Std. (privat inkl. MwSt., geschäftlich exkl. MwSt.) berechnet und viertelstündlich abgerechnet (d. h. 75 min = 75 Euro, 45 min = 45 Euro). Sie können bar Vorort oder per Rechnung bezahlen.

      • Das Paarcoaching wird mit 90,- Euro/Std. (privat inkl. MwSt., geschäftlich exkl. MwSt.) berechnet und ebenfalls viertelstündlich abgerechnet. Sie können bar Vorort oder per Rechnung bezahlen. (Einzelcoaching ist zur Unterstützung des Prozesses möglich)

      • Das Teamcoaching wird je nach Aufwand und Größe der Firma berechnet (120,- bis 150,- Euro/Std. exkl. MwSt.), viertelstündliche Abrechnung. (Einzelcoaching ist zur Unterstützung des Prozesses möglich)

      • Das Erstgespräch ist NICHT kostenfrei.
      Wie erfolgreich die Coachingeinheiten sein werden, hängt zu einem großen Teil von Ihrer Bereitschaft ab, an sich zu arbeiten.

      Wenn Sie glauben, psychisch erkrankt zu sein und eine Heilbehandlung benötigen, ist der Weg zum Psychotherapeuten ratsam.

    Was ist Coaching?

    Für mich ist es das Trainieren des gelassenen "aufrechten Gangs" ohne Fremdsteuerung. Ein neuer Blick mit klaren Augen und freiem Verstand. Es bedeutet für mich, blockierendes ab zu bauen und das eigene Potenzial ausschöpfen zu lernen. Ein Prozess, der Offenheit benötigt und Eigenarbeit erfordert. Aber jeder Schritt lohnt sich, da er den freien Horizont mehr und mehr eröffnet.

    Mein Ausbilder - das AEP®-Institut-Hannover (www.aep-institut.de) (AEP = Angewandte Energetische Psychologie) erklärt es wie folgt:

    "Der englische Begriff Coaching bedeutet übersetzt soviel wie Betreuen oder Trainieren. Unter diesem Begriff werden eine Vielzahl von Trainings- und Beratungskonzepten zur Entwicklung und Umsetzung persönlicher oder beruflicher Ziele angeboten, aber auch Unterstützungen in Veränderungsprozessen oder Stressbewältigungen.

    AEP®-Coaches werden in verschiedenen energetischen und lösungsorientierten Verfahren ausgebildet, die sehr praxisorientiert sind und besonders für private und berufliche Stressüberlastungen geeignete Antworten bieten.

    Ein AEP®-Coach ist kein Therapeut. Er behandelt oder heilt nicht und erstellt kein Diagnosen. Ein AEP®-Coach trainiert. Seine innere Haltung ist vergleichbar mit der eines Sport-Trainers, der sich darum bemüht, das Sportler sich verbessern und ihre Ziele erreichen.

    Ein in dieser Haltung ausgebildeter AEP®-Coach ist in der Lage unterschiedlichste private oder berufliche Vorhaben so zu unterstützen, dass die individuellen Klienten-Ziele schnellstmöglich erreicht werden."


    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es der Schlüssel zum eigenen Ich ist. Ein Weg zu mehr Gelassenheit in Situationen und im Umgang mit Menschen sowie mit sich selbst, sich auf Lösungen zu fokussieren und sie umzusetzen, alte und unbrauchbare Muster zu erkennen und gehen zu lassen. Es ist hilfreich bei dem Gefühl von erdrückendem Stress, dem Gefühl der Hilflosigkeit bei Ängsten und Phobien sowie bei Ziel- und Antriebslosigkeit.

    Das AEP®-Institut-Hannover (www.aep-institut.de) wird von Jürgen Vollmann geleitet. Seine langjährigen Studien über Behandlungsmethoden in übergreifenden Bereichen und seine Erfahrungen im Leben sowie im Coaching, machen ihn zu einem hochgeschätzten und kompetenten Lehrer und Trainer.

    Als zertifizierter AEP®-Coach befolge ich die qualitativ hochwertigen Richtlinien des AEP®-Institut-Hannover. Und die Zufriedenheit der Klienten bestätigt das hohe Niveau dieser Ausbildung.

    Sie finden hier die Informationen, die es Ihnen ermöglichen, einen Blick in meinen "Werkzeugkasten" zu werfen. Der erste Schritt etwas zu verändern, ist die Offenheit, es zu zulassen.

  • Zertifizierte Ausbildung

    Das AEP®-Institut-Hannover (www.aep-institut.de) bietet eine Coach-Ausbildung, die in der praktischen Anwendung - durch jahrelange Erfahrungen und begleitenden Erfolgen - mehr als ein Rüstzeug für den Umgang mit Klienten darstellt.

    Jürgen Vollmann lässt zukünftige Coaches an seinen praktischen Erkenntnissen mit diversen Anwendungsgebieten teilhaben. Durch jahrelanges Studieren dieser Bereiche, wie z. B. Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP), Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), ZEN-Meditation, Hypnose, u.v.m., entwickelte er Methoden, die seiner Erfahrung nach das Beste aus allen Bereichen am effizientesten verbanden.

    Die schnelle Hilfe und die wirkungsvollen Interventionen geben jedem zertifiziertem AEP®-Coach eine Fülle von Möglichkeiten in die Hand, um individuell und schnell auf die Bedürfnisse des Klienten ein zu gehen. Das Training bedient sich hierbei praktischer Behandlungen, die der Klient nachvollziehen und später daheim zur Festigung weiterführen kann. Probleme werden nur am Rande besprochen, da sie nicht das Zentrum der Aufmerksamkeit bedeuten. (Auf-) Lösungen stehen im Focus aller Anwendungen. Frei sein ohne Selbstaufgabe. Alte Muster loslassen und mit voller Aufmerksamkeit sich neu erkennen, leichter fühlen, um dann gestärkt handeln.


    Meine Ausbildung umfasst folgende Spezifikationen:
    • AEP®-Mentaltrainer
      Open or Close
      Beherrschung folgender Anwendungen:

      • Prozessorientierte Typologie Tristep®
      • Lösungsorientierte Gesprächsführung
      • Energetisches NLP
      • wingwave®
      • SmilingSounds®
      • Techniken des Moduls Training&Wettkampf
    • wingwave®-Coach
      Open or Close
      Zertifikats-ID: 30-ww-16-13

      • NLP
      • Myostatiktest
      • bilaterale Hemisphären-Stimulation
    • Smiling Sounds®-Coach
      Open or Close
      • Entspannung bei Stressüberlastung
      • Verankerung des Vorhabens und von Zielen
      • Hilfe bei Mobbing, Trauer, Selbstzweifel, Existenzsorgen, Veränderungen, Konzentrationsstörungen
  • Kurzzeit-Coachings:

    • Zielcoaching: neue Ziele erkennen und verfolgen (beruflich sowie privat), z. B. bei Existenzgründungen, beruflich und private Veränderungen

    • Businesscoaching: Umgang und Auflösung von Mobbing und Bossing Situationen, beim Neuanfang, in beruflichen Neu- oder Umstrukturierungen, bei Gesprächs- und Präsentationsangst und bei Burnout

    • Einzelcoaching: erkennen und auflösen von emotionalen Blockaden, in Trennungssituationen, bei Stressüberlastung (privat und beruflich), hemmenden Ängsten, wie Zahnarzt- oder Flugangst oder Phobien, wie Spinnenphobie, beim Gefühl von Kontrollverlust, Ziel- und Antriebslosigkeit, Ressourcenstärkung

    • Mentaltraining: sich der eigenen mentalen Stärke bewusst werden und dadurch gelassen Erfolge erzielen, im Sport, im Beruf und privat

    Unterstützt und hilft in folgenden Bereichen:

    • Stressüberlastung

    • Mobbing

    • Persönlichkeitsentwicklung

    • Abhängigkeiten

    • Trauer

    • Partner-Probleme

    • Ziele verfolgen

    • Selbstzweifel

    • Süchte/Gewohnheiten

    • Karriereplanung

    • alter Muster ausspüren und auflösen

    • Konzentrationsstörungen
    • Ängste/Panik etc. (z. B.: Präsentationsangst, Bühnenangst, Angst vorm Versagen, Zahnbehandlungsangst, Angst vor Hunden, Spinnenphobie)

    • Schlafstörungen

    • Kopfschmerzen

    • Verspannung

    • Existenzsorgen

    • Existenzgründung

    • berufliche Veränderung

    • psychosomatische Störungen

    • psychische Blockaden

    • Ressourcenstärkung
  • Stacks Image 1001

    LOWMAN'S COACHING

    Anja Lohmann

    Rufen Sie mich an, damit wir einen Termin vereinbaren können.

    T 04263 - 91 26 97

    eMail: coaching@lowmansland.de

    Mühlenstraße 4
    27383 Scheeßel
  • Stacks Image 1015

    LINKS

    AEP-Institut-Hannover
    Jürgen Vollmann

    Fundiertes Coaching
    Jürgen und Birgit Vollmann

    Kinder- und Jugendhilfe Tolksdorf GmbH
    Sven Tolksdorf